Lachs-Feigen-Toast

Ein berühmtes Grill-Rezept ist dieses Sandwich aus Toast mit Lachs, Feigen und Camembert. Geht natürlich auch aus dem Sandwichmaker, in der Pfanne oder dem Backofen und gelingt schnell und unkompliziert. Den Extra-Kick liefert etwas Feigensenf und frischer Dill. Ein toller Snack oder Hauptgericht z.b. mit leckeren Parmesan-Wedges – also nicht feige sein und ausprobieren 😉

„Lachs-Feigen-Toast“ weiterlesen

Basilikum-Butter

Super einfach, super schnell, super lecker: Basilikum-Butter! Egal ob zu leckerem Baguette oder Brot oder zusammen mit Mozzarella und Tomaten als „Caprese-Sandwich“, diese Butter ist nicht nur der Knaller auf jeder Grill-Party!

„Basilikum-Butter“ weiterlesen

Fleischkäse einfach selbstgemacht

Nur eine Küchenmaschine braucht man als Hilfsmittel um leckeren Fleischkäse selbst zu machen, mit voller Kontrolle über die Zutaten! Ich war sehr skeptisch, ob man nur mit Hackfleisch, Gewürzen und einer haushaltsüblichen Küchenausstattung wirklich ein gutes Ergebnis hinbekommt, aber ich bin begeistert: selbstgemachter Fleischkäse (auch Leberkäse genannt) ist viel, viel einfacher als man denkt und man braucht auch keine speziellen Geräte. Und vor allem überzeugt das Ergebnis hinsichtlich Geschmack und Optik – passt bestens zur Oktoberfest-Zeit 🙂

„Fleischkäse einfach selbstgemacht“ weiterlesen

Parmesan-Wedges mit Sourcream

Eine superleckere Beilage – Kartoffelecken mit Parmesan aus dem Ofen mit selbstgemachter Sourcream. Eine prima Alternative zu den üblichen Rosmarin-Kartoffeln sind diese Parmesan-Wedges … ideal auch für die nächste Party oder das Familienessen oder einfach als eine vegetarische Hauptspeise. Total simpel und schnell gemacht!

„Parmesan-Wedges mit Sourcream“ weiterlesen

Bacon-Käse-Stangen

Das perfekte Party-Fingerfood oder als Snack zu Salat oder Suppe … Bacon-Käse-Stangen aus Blätterteig. Muss man definitiv probieren, sie schmecken noch viel besser als es sich anhört! Und es kommt sogar unser selbst gemachtes Bacon-Salz zum Einsatz … weil Bacon-Stangen natürlich mit Bacon-Salz noch besser schmecken 😉 Video anschauen, Mund wieder schließen und nachkochen! 🙂

„Bacon-Käse-Stangen“ weiterlesen

Bacon-Salz

Dieses selbstgemachte Bacon-Salz passt wunderbar zu Ei, Tomaten, Kartoffelpüree, Fleisch, was auch immer ihr wollt … weil eben alles einfach besser schmeckt mit Bacon, auch Salz 😉 Dekorativ abgefüllt auch eine tolle Geschenkidee. Probierts aus, es ist ganz leicht nachzukochen. Den Link zu den ausdruckbaren Etiketten findet ihr am Ende des Rezeptes.

„Bacon-Salz“ weiterlesen

Glasierter Lachs

Nur 10 Minuten im Backofen braucht dieser mit Ahornsirup, Sojasoße und Orangensaft glasierte Lachs. Eine tolle Abwechslung zu den sonstigen Zubereitungen: einfach, schnell und gelingsicher! Der Fisch wird zuerst kurz mariniert und dann während des Backens mehrmals mit der Marinade glasiert oder „lackiert“ – so erhält man eine leckeres, asiatisch angehauchtes Fischgericht!

„Glasierter Lachs“ weiterlesen

Berner Würstel – Mainzer Art

Wie schmeckt Wurst noch besser? Natürlich mit Käse gefüllt und mit Bacon umwickelt! Das wusste schon Erich Berner senior, der in den fünfziger Jahren dieses Gericht im österreichischen Zell am See entwickelte (und eben nicht in Bern in der Schweiz). Üblicherweise wird eine Wiener oder Frankfurter Wurst der Länge nach aufgeschnitten und mit Emmentaler belegt. Die beiden Hälften legt man nun wieder aufeinander und umwickelt alles mit Bacon. Jetzt kommt das Berner Würstel in Pfanne, Ofen oder auf den Grill bis der Bacon knusprig und der Käse geschmolzen ist. Was liegt da näher, als die Mainzer Traditionswurst, nämlich die Fleischwurst, zu verwenden und ein „Berner Würstel Mainzer Art“ zu kreieren? Die rheinhessische Variante des beliebten Berner Würstel eben! Ausprobieren! 😉

„Berner Würstel – Mainzer Art“ weiterlesen

Currysoße selbstgemacht

Fastfood in Gut: Der Clou ist die unglaublich gute selbstgemachte Currysoße auf Pflaumenbasis … damit schmeckt praktisch jede Wurst so, wie schon Grönemeyer sang: „Wat schönret gibt et nich“ 😉 Mit der Wurst und der Beilage eurer Wahl (und in der gewünschten Qualität) definitiv ein tolles und evtl. nicht ganz so ungesundes Fastfood-Gericht zum nachkochen, v.a. da sich die Soße eine zeitlang hält und auf Vorrat oder zum verschenken zubereiten lässt. Der einzige Wehmutstropfen ist, dass Cola zum Einsatz kommt … eigentlich ein no-go für mich, aber hier habe ich mal ein Auge zugedrückt – und es hat sich gelohnt 🙂

„Currysoße selbstgemacht“ weiterlesen

Pulpo mit selbstgemachter Aioli

Pulpo oder Tintenfisch stand schon lange auf der To-do-Liste … und zwar sous-vide gegart und auf dem Grill fertig geröstet. Es war ein voller Erfolg und wird definitiv wiederholt! Ich habe den Tintenfisch weder wie ein griechischer Fischer gegen eine Hauswand geschlagen noch mit einem Stock weichgeklopft, und es kam auch kein Weinkorken zum Einsatz – trotzdem ist der Pulpo wunderbar zart geraten 🙂 In Kombination mit einer leckeren Aioli ein wirklich tolles Sommergericht! Gerne nachkochen und den Beitrag teilen 🙂

„Pulpo mit selbstgemachter Aioli“ weiterlesen