Einfache Burgersoße

Eine schnelle und einfache Burgersoße kann man leicht selbstmachen. Die Basis aus Ketchup, Mayonnaise und Chilisoße wird durch Limettensaft, Senf, Worcestershiresoße abgerundet und ist eine angenehme Kombinatio aus süß, sauer und scharf … die perfekte Begleitung für einen leckeren Burger! Und da ja die Grillsaison seit dem 01. Januar wieder eröffnet ist, wird es sicherlich mal wieder Zeit für Burger 😉

einfache-burgersosse

Zutaten

  • 200 ml Ketchup
  • 200 ml Mayonnaise
  • 50 ml Senf
  • 50 ml Chilisoße, z.b. Cholula Hot Sauce oder Siracha
  • ca. 40 ml Worcestershiresoße
  • Limettensaft
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • Burger
    • 150 g Rinderhack
    • Brötchen
    • Bacon
    • Cheddar
    • Röstzwiebeln
    • Tomaten
    • Salat

Rezept

192b3c6f-7346-4276-8895-8896a1b0aca6Die Soße ist sehr schnell hergestellt: Ketchup, Mayonnaise, Senf, Chilisoße, Worcester-Soße verrühren und mit Limettensaft, Salz, Pfeffer sowie Zucker abschmecken – und fertig! Im Kühlschrank sollte sie sich bei sauberer Arbeitsweise einige Tage halten.

242d03d1-a2bd-4295-8ddb-d7e8a078deafNatürlich brauchen wir dann noch Burger zum Testen, also den Bacon schön knusprig braten und abtropfen lassen, während die Burger-Patties in die Pfanne kommen. Diese werden bei mittlerer Hitze langsam gebräunt und am Ende mit je einer Scheibe Cheddar belegt. Sobald dieser geschmolzen ist können die Burger zusammengebaut werden: Patty mit Käse und Salatblatt auf eine Brötchenhälfte geben. großzügig mit Soße bestreichen und mit Tomate, Röstzwiebeln und Bacon vollenden – guten Appetit!

schnelle-burgersosse

Weitere Burgerrezepte: Pulled Pork Burger, Sloppy Joe Burger oder auch Das „Hot Brown“ Sandwich

Instagram: gutesser.de

Pinterest: gut-esser.blog

Twitter: @GutEsser_Blog

Youtube-Kanal: gut-esser.de

5 Gedanken zu „Einfache Burgersoße

    1. Na ja … wegen der Mayonnaise sollte man sie schnell verbrauchen, aber ich denke eine Woche ist schon möglich … ich habe sie nach zwei Wochen probiert und hatte auch keine Probleme, das muss jeder selbst entscheiden.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.