Strassburger Auflauf

Im Grunde ist es die Strassburger Version einer Lasagne – das Besondere ist  der großzügig verwendete Rotwein, der den französischen Charakter dieses Gerichts ausmacht. Dieser Nudelauflauf ist mindestens so lecker wie eine Lasagne, aber wesentlich schneller in der Zubereitung und eine empfehlenswerte Abwechslung!

Zutaten

  • 500 g Rinderhack
  • 250 – 500 g Bandnudeln o.ä.
  • 200 ml Sahne
  • 400 ml Rotwein
  • Tomatenmark
  • 1 große Zwiebel
  • 200 g Emmentaler, 100 g Parmesan, o.ä.
  • Thymian
  • Paprika
  • Cayennepfeffer
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • optional 200 g Champignons

Rezept

20e1c6d5-1856-499c-8ed5-74b325006ce4Während die Pasta nach Packungsangabe bißfest gegart wird, würfeln wir die Zwiebel und schneiden die Champignons in Scheiben. Die Zwiebelwürfel werden nun glasig gedünstet. Dann das Hackfleisch hinzugegeben und krümelig anbraten. Als nächstes dürfen dann, falls gewünscht, die Pilze hinzukommen und mitbraten. Gewürzt wird kräftig mit Paprika und Cayennepfeffer sowie einigen Esslöffeln Thymian. 3-4 Esslöffel Tomatenmark werden kurz angeschwitzt.

e2bc68bc-2ed3-43e7-a452-e736e1533c23Jetzt darf endlich der Wein ins Spiel bzw. in die Pfanne: wir löschen mit 400 ml Rotwein ab und lösen den Bratensatz. Das ganze kocht nun einige Minuten ein und wird mit Salz, Pfeffer und Zucker abgeschmeckt. Die Pasta wird abgegossen und unter das Hackfleisch gemischt. Die gesamte Masse wird dann in eine gefettete Auflaufform gegeben, mit  der Sahne übergossen und mit dem geriebenen Käse bestreut. Dann für ca. 20 Minuten bei 200° C Umluft überbacken – und genießen!

2ceb0712-c71c-497e-b24a-59c1a977ea74

Weitere Nudelgerichte: Pasta mit Salbei und SalsicciaSpaghetti mit Bacon und Jakobsmuscheln, Spaghetti Colatura di Alici

Instagram: gutesser.de

Pinterest: gut-esser.blog

Twitter: @GutEsser_Blog

Youtube-Kanal: gut-esser.de

2 Gedanken zu „Strassburger Auflauf

  1. Das ist ein gutes Rezept für dieses Wochenende. Bandnudeln habe ich immer im Küchenschrank vorrätig und einige andere Zutaten auch. So fehlen mir für die Zubereitung nur noch das Hackfleisch und die Pilze. Auf ein genussvolles Wochenende, Maria

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.