Die allerbesten Schinkennudeln

Ein sehr simples Gericht, das man aber durch gute Zutaten auf ein anderes Level heben kann. Dieses Rezept von Fernsehkoch A. Herrmann wird natürlich durch eine weitere Zutat erst zum „allerbesten“ Rezept: nämlich Käse! Wie kann man nur Käse vergessen … wenn man schon rohe Eier nach Art einer Carbonara verwendet dann muss doch auch Käse dazu! Alles wird besser durch Käse – und Bacon! Und natürlich verwenden wir unseren selbstgemachten Kochschinken! Ich bin mir aber sicher dass man alternativ auch Kassler nehmen könnte, das wäre bestimmt einen Versuch wert. Sicher ist auch dass dieses einfache Gericht mit guten Zutaten hergestellt eine angemessene Mahlzeit für die schnelle Küche unter der Woche ist.

Zutaten

  • 500 g kurze Pasta der Wahl
  • 300-400 g Kochschinken selbstgemacht (oder evlt. Kassler?)
  • 5 Eier
  • 2 Zwiebeln
  • 100 g Butter
  • Milch
  • 1 Bund Petersilie
  • geriebenen Käse, z.b. Gouda oder Gruyere
  • Salz, Pfeffer

Rezept

Als erstes sollten wir die Pasta aufsetzen, denn während diese bißfest gart, können wir die restlichen Bestandteile zubereiten. Die Zwiebeln werden fein gewürfelt, der Kochschinken in Würfel oder Streifen geschnitten. Dann erhitzen wir die Butter auf mittlerer Stufe in einer sehr großen Pfanne oder einem Bräter. Die Zwiebeln nun glasig dünsten.

Die Schinkenwürfel kurz mitbraten. Mittlerweile sollten die Nudeln fertig gekocht sein. Nachdem diese gut abgetropft sind, kommen sie zu Schinken und Zwiebeln und dürfen ebenfalls angebraten werden. Zwischenzeitlich reiben wir den Käse, hacken 1-2 Handvoll Petersilie und rühren diese unter, sobald die Nudeln für unseren Geschmack genug gebraten wurde. Dann den geriebenen Käse unterheben, bis er geschmolzen ist.

Jetzt die Eier salzen und pfeffern und mit etwas Milch verquirlen. Die Pfanne vom Herd nehmen, die Eimischung darübergießen und gründlich verrühren. Das ganze soll jetzt richtig cremig-schlotzig aussehen, so wie oben auf dem Foto, wenn es zu Rührei wird, war die Hitze noch zu groß. Nun nur noch mit etwas Petersilie garnieren und rasch servieren.

Weitere tolle Aufläufe und ähnliches zum ausprobieren: Der Fliegende Jakob, Risotto-Quiche oder italienische Reistorte, Allgäuer Käsespätzle, Strassburger Auflauf

Instagram: gutesser.de

Pinterest: gut-esser.blog

Twitter: @GutEsser_Blog

Youtube-Kanal: gut-esser.de

4 Gedanken zu „Die allerbesten Schinkennudeln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.