Spargel in Kokosmilch

Spargel asiatisch angehaucht – in einem Kokos-Curry gegart: Der Kokosgeschmack passt sehr gut zum Spargel, und die Schärfe kann man nach Wunsch dosieren.  Zusammen mit Reis und/oder z.B. Garnelen oder Huhn ein vollwertiges Hauptgericht, passend zur Spargelzeit! Das Rezept fürs Spargel-Curry stammt von unserer philipinischen Freundin Margie =)

„Spargel in Kokosmilch“ weiterlesen

Selbstgemachter Grillkäse

Eine interessante Alternative zum Fleisch, oder aber eine abwechslungsreiche Beilage, ist Käse vom Grill! Selbstgemacht ist das ganze natürlich noch wertvoller: Selbst gewürzt und lecker gebräunt vom Grill direkt auf den Teller =)

„Selbstgemachter Grillkäse“ weiterlesen

Bärlauch-Pesto

Aktuell sind wir mitten in der Bärlauch-Saison, die von März bis Mai geht. Ob selbst gesammelt oder gekauft, ein Pesto ist eine tolle Möglichkeit, um Bärlauch zu genießen und auch aufzubewahren. Bärlauch sollte nicht gekocht oder erhitzt, sondern möglichst frisch verarbeitet werden, da er sonst seine wertvollen Inhaltsstoffe verliert. Er kann bei Magen-Darm-Beschwerden Verwendung finden, wirkt antibakteriell und gegen hohen Blutdruck und schützt die Arterien vor Verkalkung. Also: losziehen, Bärlauch besorgen und Pesto machen! Und damit auch andere was davon haben, diesen Blogbeitrag teilen =)

„Bärlauch-Pesto“ weiterlesen

Maronen-Suppe

Lecker, einfach. schnell, vegetarisch – und passt bestens zur Winterzeit: Maronen-Suppe! Schmeckt deutlich besser als der unschöne Farbton vermuten lässt 😉

„Maronen-Suppe“ weiterlesen

Allgäuer Käsespätzle

Deftig und unkompliziert … und sehr passend zur kalten Jahreszeit =)

„Allgäuer Käsespätzle“ weiterlesen

Shakshuka

Das israelische Nationalgericht mit nordafrikanischen Wurzeln – einfach und unglaublich lecker =)

„Shakshuka“ weiterlesen

Möhren-Ingwer-Suppe

Total einfache, wahnsinnig leckere Vitamin-Bombe und Soulfood für die kalten Tage!

„Möhren-Ingwer-Suppe“ weiterlesen

Rote Beete mit Walnüssen

Ein tolles Herbst-Gericht … als neue Lieblings-Vorspeise oder auch als vegetarisches Hauptgericht. Alleine der leckere Duft der gebackenen Beete lohnt das Nachkochen =)

„Rote Beete mit Walnüssen“ weiterlesen