Bacon-Jam

Garantiert non-vegane Bacon-Marmelade:

Because everything tastes better with bacon 🙂

 

Bacon-Marmelade … hört sich erstmal seltsam an, ist es auch irgendwie … aber eben auch sehr sehr lecker als Soße zu Gegrilltem, auf dem Burger oder auch pur auf Brot etc.

Zutaten:

  • 750 g Speck, am Stück oder in Scheiben
  • 7 rote Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 250 ml brauner Zucker
  • 125 ml Balsamicoessig (oder z.B. Apfelessig)
  • 125 ml Ahornsirup
  • 1 EL geräuchertes Paprikapulver (oder Paprikapulver edelsüß)
  • Rum/Whisky/Apfelsaft zum ablöschen

Rezept:

1. Den Speck kleinschneiden und in eine kalte Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze langsam auslassen und knusprig braten. Dann den Bacon in einem Sieb abtropfen lassen; das aufgefangene Fett aufheben.

 

2. Die Zwieben und den Knoblauch kleinschneiden und bei mitterer Hitze glasig dünsten. Mit (je nach Geschmack) Whisky, Rum oder z.B. Apfelsaft ablöschen und den Zucker, den Essig und den Ahornsirup sowie das Paprikapulver dazugeben. Den Bacon wieder in die Pfanne geben und alles bei niedriger Hitze bis zur gewünschten Konsistenz reduzieren.

 

3. Die Masse in den Mixer geben und pürieren. Alles in Marmeladengläser füllen – und fertig 🙂 Viel Spaß beim nachkochen und guten Appetit!

 

Hier die Vorlage bei BBQ aus Rheinhessen

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s