Honig-Knoblauch-Huhn

Mal wieder etwas für die schnelle, aber auf jeden Fall auch leckere Küche: saftiges Hühnerfleisch in einer perfekten Honig-Knoblauchsoße, dazu Reis – und fertig ist eine tolles Gericht. Es lohnt sich definitiv, Hühnerschenkel zu verwenden, egal ob selbst entbeint oder fertig gekauft, denn diese bleiben viel saftiger und zarter als die Brust. Das ganze dann noch komplettiert mit knusprig-crossen Chips von der Hühnerhaut … ein Traum!

Zutaten

  • 6-8 Hühnerschenkel, z.B. pollo fino (fertig entbeint), oder alternativ Hähnchenbrust
  • 4-5 Knoblauchzehen
  • 150 ml Honig
  • 2 EL (helle) Sojasoße
  • 2 EL Reisessig
  • 100 ml Hühnerfond
  • Maisstärke
  • Butter
  • Salz, Pfeffer
  • glatte Petersilie
  • Chiliflocken

Rezept

6ea844d0-1862-4537-baba-dad2976f90d8Als erstes ziehen wir, falls nötig, dem Fleisch die Haut ab und portinieren es in mund-gerechte Stücke. Wie man den Knochen entfernt, kann hier nachgelesen werden: Drumsticks. Die Haut nun salzen, flach in eine kalte Pfanne legen und bei mittlerer Hitze knusprig braun ausbraten. Danach abkühlen lassen und in kleine Chips zerteilen. Der Knoblauch wird fein gewürfelt.

e84f70f4-574d-4dd0-a42c-a93c414f5150Einige Löffel Maisstärke mit Salz und Pfeffer mischen und die Fleischstücke darin gründlich wenden, bis sie rundherum paniert sind. Dann bei mittlerer Hitze in Öl schön braun braten. Zwischendurch Honig, Sojasoße, Reisessig und Hühnerfond verrühren. Wenn das Fleisch gold-braun ist, wird der Knoblauch in etwas Butter kurz mitgebraten. Nun die Honig-Mischung hinzugeben und alles einkochen, bis eine klebrige, dicke Soße entstanden ist. Wunderbar eignet sich natürlich auch der selbsthergestellte in Honig fermentierte Knoblauch.

Honig-Knoblauch-HühnchenEtwas Hühnchen in eine Schüssel mit Reis geben (ich nutze einen praktischen Reiskocher*, Amazon-Affiliate-Link), mit gehackter Petersilie und Chiliflocken garnieren und servieren – guten Appetit =)

*Ich erhalte eine kleine Provision, für euch ändert sich nichts.

Weitere leckere Gerichte: Kokos-Curry Surf ’n‘ Chicken, African Chicken, Afrikanisches Erdnuss-Huhn

Instagram: gutesser.de

Pinterest: gut-esser.blog

Twitter: @GutEsser_Blog

Youtube-Kanal: gut-esser.de

3 Gedanken zu „Honig-Knoblauch-Huhn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.