Spaghetti mit Garnelen

Eines meiner liebsten Pasta-Gerichte: Spaghetti mit Garnelen. Die Soße besteht, neben den Garnelen, hauptsächlich aus Olivenöl, Knoblauch und Limettensaft. Inspiriert ist dieses Rezept von den leckeren Garnelen in Olivenöl, die man als spanische Tapas serviert bekommt. Leicht verändert und mit Pasta wird daraus ein schnelles Hauptgericht. Achtung, die Garnelen müssen (v.a. bei TK-Ware) gut abgetrocknet werden vor dem Braten, alles andere geht dann recht schnell. Ich finde, trotz des vielen (gesunden) Olivenöls ist es ein relativ leichtes Gericht. Eine wunderbare Pasta-Mahlzeit für diesen schönen sonnigen Herbst!

„Spaghetti mit Garnelen“ weiterlesen

Caprese

Caprese gehört zu jedem Grillen (und eigentlich auch sonst) auf den Tisch! So unglaublich einfach, gesund und so lecker – wenn man großartige Produkte verwendet. Das bedeutet v.a. gute Tomaten, gutes Olivenöl und Mozarella. Nein, kein Balsamico … Balsamicoessig gehört in dieses italienische Nationalgericht nicht hinein, so wie strenggenommen auch kein Pfeffer, sondern nur Salz … und wenn die Zutaten gut schmecken, dann ist das Resultat auch ein absoluter Genuß! Dazu braucht man nur noch selbstgemachtes Ciabatta zum auftunken – traumhaft! So schmeckt der Sommer 😉

„Caprese“ weiterlesen