Bosna-Bratwurst

Was für die Berliner die Currywurst ist, ist für die Salzburger die „Bosna“: Ein scharf gewürzter Hotdog mit Senf, Zwiebeln und Petersilie. Der Name leitet sich aus dem bulgarischen „Bosa“ (für Snack) und Bosnien, was in Österreich mit scharfen Gewürzen in Verbindung gebracht wird, ab. In Deutschland ist die Bosna vor allem um Augsburg verbreitet. Als Würste sind z.B. Nürnberger Rostbratwürste geeignet, welche in ein angetoastetes Baguettebrötchen gegeben und mit Estragonssenf, Zwiebeln und Petersilie  sowie der Bosna-Curry-Mischung kräftig gewürzt werden. Statt einer fertigen Mischung kann man auch Currypulver mit Cayennepfeffer für die gewünschte Schärfe benutzen. Auf jeden Fall eine interessante Abwechlsung für die nächste Grillparty!

„Bosna-Bratwurst“ weiterlesen