Avocado-Öl selbstgemacht

Ein neuer Verwendungszweck für das Superfood Avocado: Avocado-Öl! Vor allem kaltgepresst sehr gesund und wohlschmeckend, kann es viele Gericht verfeinern. Es lässt sich ähnlich wie Olivenöl verwenden, wobei das Avocado-Öl einen feineren und dezenteren Geschmack hat … und einen großen Vorteil gegenüber Olivenöl besitzt: mit einem sehr hohen Rauchpunkt von 250° C eignet es sich sehr viel besser zum Braten, da durch das hohe Erhitzen keine schädlichen Transfette entstehen (ähnlich wie auch bei Ghee). Ebenfalls eingesetzt wird das Öl für die Haut- und Haarpflege.

Selbst hergestellt kann man sogar die Qualität und Herkunft der Ausgangsprodukte bestimmen und so auf Bioqualität oder bzw. besseres achten. Leider eignet sich für die Eigenherstellung nur ein anderes Verfahren, bei dem die Avocado erhitzt werden muss und somit vermutlich ein paar ihrer wertvollen Inhaltsstoffe verliert.

 

Zutaten für etwa 250 ml Öl

  • ca. 10 reife bis überreife Avocaods (2 kg)
  • Kokosöl
  • Wasser

Rezept

60db2be3-5da6-42da-a2dd-c25b469c8a99

Die Avocados halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch zusammen mit etwas Wasser und Kokosöl pürieren, bis eine Masse von sämiger Konsistenz entsteht.

04cc8341-bd5d-4ed0-a7d0-2bd0ca730849

Die Avocadomasse nun in einem Topf unter Rühren langsam erhitzen, bis sie sich dunkelgrün verfärbt.

a59017f9-c678-424e-9d57-bc5f37533411

Nun wird die Masse abkühlen lassen und am besten portionsweise in ein sauberes Baumwolltuch gegeben. Dann wird das Öl aus dem Tuch in ein Glasgefäß „ausgewrungen“. Ich habe das Öl danach nochmal durch einen Papierfilter laufen lassen.

Das Öl hält sich in einem dunklen Glasgefäß im Kühlschrank bis zu 12 Monate. Die Ausbeute ist eher gering, man erhält ca 150-200 ml Öl. Das gekaufte Öl ist also günstiger, aber man hat keine Kontrolle über die verwendeten Zutaten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.