Pasta e Patate alla Napolitana

Kartoffeln mit Nudeln – passt das? Ja, es passt, und zwar fantastisch! Und gleichzeitig ist es die perfekte Resteverwertung für alle Pastareste die man so rumliegen hat; man kann aber auch eine fertige Nudelmischung, „Pasta mista“, oder nur die Lieblingspasta benutzen. Das Gericht kann man auch prima vegetarisch zubereiten, oder noch mit Mozarella verfeinern, oder am Ende noch mit Käse und Semmelbröseln gratinieren, oder oder oder … ihr entscheidet, es gibt unzählige Varianten, also spricht nichts gegen eure persönliche!

„Pasta e Patate alla Napolitana“ weiterlesen

Aligot – cremiges Kartoffel-Käse-Püree

Aligot ist ein wunderbar cremiges, schlotziges Kartoffelpüree mit ordentlich Käse und Creme Fraîche – passt also perfekt zu dem Schneewetter dass wir momentan haben. Traditionell ißt man dazu grobe Bratwürste, man kann es natürlich aber als Beilage verwenden wie man mag – sehr zu empfehlen!

„Aligot – cremiges Kartoffel-Käse-Püree“ weiterlesen

Schweizer Kartoffel-Käse-Auflauf

Eidgenössisches Soulfood bietet dieses leckere Rezept in Form eines Auflaufs oder fast schon eher einer Art herzhaften „Kuchens“ aus Kartoffeln, Käse und Ei. Authentisch wird dieses Gericht natürlich mit den originalen Käsesorten Sbrinz und Gruyere, ich habe aber auch Alternativen für euch, falls diese nicht zu bekommen sind. Insgesamt ein sehr sättigendes Wohlfühlgericht für 4-6 Personen, das am Folgetag mindestens genauso gut schmeckt.

„Schweizer Kartoffel-Käse-Auflauf“ weiterlesen

Ofenkartoffeln mit Gorgonzola und Spinat

Die perfekten überbackenen Kartoffeln aus meinem aktuellen Lieblingskochbuch „Simple“ (Werbung da Amazon-Affiliate-Link) von Y. Ottolenghi. Die Mischung aus Gorgonzola und Spinat, kombiniert mit knusprigen Walnüssen, in den besonders knusprig gebackenen Kartoffelhälften, passt wirklich sehr gut zusammen – ein tolles vegetarisches Hauptgericht oder eine schmackhafte Beilage!

„Ofenkartoffeln mit Gorgonzola und Spinat“ weiterlesen