Grillzange von Hubert Lenort

Ich habe mittlerweile bereits ein paar Grillzangen ausprobieren können. Unter anderem besitze ich eine V-Tong, eine Weber-Zange und neuerdings, weil man ja nie genug Küchenwerkzeug haben kann, drei Grillzangen von Hubert Lenort.

Vom Eigenbau zum Patent

Zunächst nur für den Eigengebrauch hergestellt, fand sein Design so viel Anklang, dass es mittlerweile sogar zum Patent angemeldet wurde. Alle Grillzangen entstehen in Handarbeit in Hubert Lenorts Werkstatt – made in Germany.

img_9779

Löffel und Zwitter

Hergestellt werden drei Zangenform sowie neuerdings eine Pinzettten-Variante, wie sie häufig von Köchen benutzt wird.

Es gibt eine Würstchenzange, eine Variante mit zwei Löffeln und einen Zwitter, halb Würstchen- und halb Löffelzange. Letztere Version ist auch in einer Linkshänder-Ausführung erhältlich. Fotos unten: Drei Varianten mit genormter Test-Tomate 😉

Für jeden Geschmack eine Variante

Zusätzlich zu den 4 bzw 5 verschiedenen Zangenversionen kann auch noch die Länge von 30 bis 50 cm nach Wunsch gestaltet werden. Eine Beschriftung der Grillzange ist ebenfalls möglich.

Preislich liegt eine Zange je nach Ausführung in einem Bereich von 25 bis 39 €, wobei Mengenrabatt nach Absprache möglich scheint.

Aufgabenteilung

Die Würstchenzange dient mit ihren relativ feinen Spitzen dem Drehen von Würsten oder grünem Spargel, etc. Die Löffelzange wurde für das Wenden von größerem und empfindlicherem Grill gut, wie z.B. Lachs, konstruiert. Der Zwitter ist als Kompromiss-lösung für beides geeignet.

Alle meine Zangen haben eine „Öffnungsbreite“ von etwa 5,5 cm, welche man mit „leichter Kaftanwendung“ aber auch verändern kann 😉 .

Grillzange Lenort
Zangenbreite

Praxis

Jede der Varianten lässt sich auch als Küchenwerkzeug benutzen. Die Handhabung gestaltet sich dabei problemlos. Mir persönlich viel die Entscheidung für eine der drei Varianten schwer, weshalb ich alle besitze.

Im Zweifelsfall würde ich jedoch die Zwitter-Version empfehlen, da sie eben die meisten Möglichkeiten bietet. Auf Platz 2 meiner Rangliste steht dann die Würstchenzange, gefolgt von der Löffelzange.

Nirosta und Flaschenöffner

Die Grillzangen machen einen sehr wertigen und stabilen Eindruck. Als Material kommt Nirosta zum Einsatz.

20131207_141007_resized_1

Am oberen Ende befindet sich noch ein Kapselheber zum (Bier-)Flaschen öffnen 😉

Kontakt

Hervorzuheben ist noch der sehr angenehme und unkomplizierte Kontakt zu Herrn Lenort, der telefonisch eine sehr kompetente Beratung durchführt. Bestellen könnt ihr die Zangen leider nur per Email oder Telefon, eine eigene Webseite oder einen Onlinshop gibt es bis jetzt noch nicht. Die Infos findet ihr unten in der Foto-Gallerie.

Ich bin bis jetzt sehr zufrieden und kann die Zangen vollkommen weiterempfehlen (und nein, ich verdiene nichts daran 😉 ).

Wünsche, Fragen oder Anregungen? Schreibt einen Kommentar!

Fotogalerie

 

Ein Gedanke zu „Grillzange von Hubert Lenort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s