Elsässer Schnitzel

Wenn man beim Elsässer Flammkuchen den Teig durch Schnitzel ersetzt, bekommt man auf jeden Fall etwas sehr leckeres: Elsässer Schnitzel, also sozusagen Low-Carb-Flammkuchen! Eine sehr schöne Alternative zum Schnitzel Wiener Art – lässt sich sehr gut vorbereiten und dann im Ofen vollenden. Die Kombination aus Schnitzel mit Schmand, Schinken, Zwiebeln und Käse ist definitiv gelungen und eine Empfehlung wert!

6dea5362-4fb3-470e-8e7b-fce6ea18fafe

Zutaten

  • 1 Schnitzel pro Person
  • 1 Becher Schmand
  • 100 g Schinkenstreifen
  • 2 Zwiebeln
  • etwas geriebenen Gouda
  • Schnittlauch
  • optional für eine Zwiebelsoße:
    • Weisswein
    • Geflügeljus
    • Sahne

Rezept

b8a93269-a488-4278-b497-2265a4187b0cZunächst die Schnitzel plattieren, am besten zwischen zwei Lagen Folie, und halbieren. Dann in Butterschmalz schön braun ausbraten und in eine Auflaufform geben. Am besten lässt man sie nun etwas abkühlen bevor es weitergeht.

e4ade3ae-3585-4148-88df-94f5ab47202bDen Schmand mit Salz und Pfeffer würzen und ggf. mit Sahne oder Milch ein wenig verdünnen. Die Zwiebeln schälen und in dünne Ringe oder Streifen schneiden, den Schinken in dünne Streifen. Dann die Schnitzel mit Schmand bestreichen, mit Zwiebeln und Schinkenstreifen belegen und mit dem geriebenen Käse bestreuen.

14d6d899-1ce4-4f01-9783-d0bd60bbdbffDie Schnitzel kommen jetzt für 10-15 Minuten in den auf 190 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen. Währenddessen können wir aus dem Bratensatz der Schnitzel und den restlichen Zwiebeln eine leckere Soße zaubern: die Zwiebeln in die Pfanne geben und mit Weisswein und Geflügeljus ablöschen. Den Bratensatz gründlich lösen und dann mit etwas Sahne abbinden. Nun nur noch würzen und fertig ist die schnelle Zwiebelsoße. Die Schnitzel werden am Ende noch mit der Grillfunktion bei 220° schön gebräunt.

Die Schnitzel vor dem Servieren mit etwas Schnittlauch bestreuen. Dazu passen z.b. Rösti und Erbsen sehr gut. Viel Spaß beim nachkochen!

Auch sehr lecker: Camembert-Schnitzel mit Preiselbeeren

Instagram: gutesser.de

Pinterest: gut-esser.blog

Twitter: @GutEsser_Blog

Youtube-Kanal: gut-esser.de

8 Gedanken zu „Elsässer Schnitzel

  1. Obwohl wir gerade gut gefrühstückt haben, gefällt mir das Elsässer Schnitzel sehr gut 🙂 !
    Danke für die schöne Idee + das Rezept. Alles Gute für 2020, Margot

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.