Zitronat und Orangeat einfach selbstgemacht

Was wäre eine bessere Verwendung für übriggebliebene Orangen und auch Zitronen, als daraus selbst eine tolle Backzutat herzustellen: Zitronat lässt sich ganze einfach selbst machen, genau wie auch Orangeat, aber das Ergebnis ist um ein vielfaches besser als das gekaufte Fertigprodukt. Wer welche findet nimmt am besten spezielle Zitronatzitronen, die auch Cedrat genannt werden und eine dickere Schale haben, aber es geht auch mit normalen Zitronen sehr gut. Wichtig ist, das sowohl Zitronen wie auch Orangen eine essbare Schale haben. Im Zweifelsfall am besten Demeterqualität oder mindestens Bioqualität kaufen. Für den Saft der Früchte habe ich demnächst auch eine Verwertung, also bleibt gespannt – und stellt schonmal Zitronat her für eine leckeres Osterbrot!

Zutaten

  • 8 Zitronen und/oder 8 Orangen mit unbehandelter / essbarer Schale
  • Wasser
  • Zucker

Rezept

Zunächst wird das Obst unter heissem Wasser gründlich gewaschen. Dann die beiden Enden abschneiden und die Schale abziehen. Die Zitronen schält man je nahc Dicke der Schale am besten mit dem Messer. Bei der Orangenschale sollte man einen Teil des bitteren weissen Mesokarps abschaben (siehe links unten im Bild). Die Schalen schneiden wir dann in Streifen.

Wir geben die Schale in einen Topf und bedecken sie mit Wasser, welches wir zum Kochen bringen. Jetzt leicht salzen und ein paar Minuten köcheln lassen, um Bitterstoffe zu entfernen. Dann in ein Sieb abgießen, abspülen und erneut in einem Topf mit Wasser bedecken, dieses Mal allerdings mit 250-300 g Zucker je Liter Wasser.

Wir lassen nun alles für ca. 1 h köcheln, bis am Ende eine sirupartige Zuckermasse entsteht. Die Obstschalen sollten nun etwas glasig erscheinen. Entweder trocknen wir diese nun auf einem Gitter für 2-3 Tage oder für 3-5 h bei 60 ° Umluft im Ofen. Am hält man die Ofentür mit einem Holzlöffel offen, damit die Feuchtigkeit schneller abdampfen kann. Danach dann nur noch kleinschneiden, in Schraubgläser füllen und kühl lagern – oder verschenken.

Instagram: gutesser.de

Pinterest: gut-esser.blog

Twitter: @GutEsser_Blog

Youtube-Kanal: gut-esser.de

2 Gedanken zu „Zitronat und Orangeat einfach selbstgemacht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..