Kartoffel-Sakshuka mit Chili-Eiern

Man könnte es auch eine andere, evtl. deutsche Variante der Shakshuka nennen, denn trotz der koreanischen Chilipaste wirkt es doch mit Kohlrabi und Kartoffeln und dank den Eiern am ehesten wie eine weitere, deutsch angehauchte Version der leckeren orientalischen Speise. Genau wie diese lässt sich unsere Kartoffelpfanne mit Gochujang-Eiern, wie es im Originalrezept in Ottolenghis „Flavour“ (Amazon-Afiliate-Link*) heisst, wunderbar zum Frühstück oder als leichtes Abendessen genießen, vor allem auch bei diesen heißen Temperaturen.

Amazon-Afiliate-Link*

Zutaten

  • 3 festkochende Kartoffeln
  • 1 kleiner Kohlrabi
  • koreanische Gochujang-Chilipaste, aus Internet oder Asialaden
  • helle / weiße Misopaste
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 Eier
  • 1 Limette
  • Schnittlauch
  • weißer und/oder schwarzer Sesam

Rezept

Kartoffeln und Kohlrabi schälen wir und schneiden alles in etwa 0,5 cm breite und 4 cm lange Stäbchen. In einer großen Schüssel vermischen wir 1 EL Gochunjang-Paste, 2 geriebenen Knoblauchzehen, 2 TL Misopaste, 3 EL Olivenöl sowie etwas Salz. Der Ofen wird auf 200! Umluft vorgeheizt.

Die Stäbchen vermischen wir gründlich mit unserer Soße, am besten mit Handschuhen. Eine ofenfeste Pfanne(28 cm) wird eingeölt und kurz im Ofen erwärmt. Dann kommen unsere Kartoffel-Kohlrabistäbe hinein und werden gut verteilt. Nun dürfen diese für 25 Minuten in den Ofen. Danach drücken wir mit einem Löffel 3 Mulden in die Masse und geben die Eier hinein. Unsere Kartoffelpfanne wird nun für weitere 8-10 Minuten im Ofen gebacken, bis die Eier gestockt sind.

Währenddessen vermischen wir 1 EL Limettensaft, 1 TL Gochujang-Paste, 2 EL Olivenöl, 2 TL schwarzer und/oder weißer Sesam und 2 TL fein geschnittenen Schnittlauch zu einer Soße, welche wir dann über den fertigen Eiern verteilen.

Mit Limettenspalten garniert kann unsere Kartoffel-Kohlrabi-Shakshuka nun serviert werden … pikant, aber erfrischend! Guten Appetit!

Instagram: gutesser.de

Pinterest: gut-esser.blog

Twitter: @GutEsser_Blog

Youtube-Kanal: gut-esser.de

*Ich bekomme eine kleine Provision von Amazon, für euch ändert sich am Preis aber natürlich nichts.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.