Toffifee-Törtchen

Ein schneller und super leckerer Nachtisch: Toffifee-Törtchen! Geschmolzene Toffifee in knusprigem Blätterteig … wahnsinnig gut 🙂 Ganz einfach und schnell gemacht, perfekt für die nächste Party oder Familienfeier. Am besten frisch und warm aus dem Ofen in Kombination mit Vanilleeis geniessen – ein Traum von Nachtisch 🙂 Unbedingt mal ausprobieren und den Beitrag bitte gerne teilen!

img_4647

Zutaten für 4 Törtchen

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 1 Packung Toffifee (oder Schokobons, …)
  • Eigelb, Puderzucker
  • optional: 1 Banane

Rezept

ab773430-1472-47ed-bc9a-2cf363b83490

Die Förmchen (oder auch ein Muffin-Blechform) buttern und mit dem Blätterteig auslegen. Je nach Größe mit 3-4 Toffifee  füllen und verschließen. Überschüssigen Blätterteig entfernen, damit der „Deckel“ nicht zu dick wird. Das ganze mit Eigelb bepinseln.

5d37a38d-b68e-455a-bb07-a3aad0830fdc

Die Törtchen werden nun bei 180° C ca. 20 min lang gebacken. Anschließend etwas abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen – fertig! Alternativ kann man auch unter die Toffifee einige dünne Bananenscheiben legen … oder man ersetzt die Toffifees durch z.B. Schokobons! Guten Appetit!

img_4645

4 Gedanken zu „Toffifee-Törtchen

  1. Mmmh, das ist eine sehr kreative Nascherei – einfach, schnell und sicher sehr lecker 🙂 Zimteis würde da sicher gut passen.

    Danke wieder für die tolle Idee!

    Gruß aus Tirol Silvia

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.