Blogger Recognition Award 2018

Pünktlich zum neuen Jahr wurde ich von Ein Nudelsieb bloggt für den „Blogger Recognition Award“ nominiert. Hierfür vielen Dank, insbesondere da es (nicht nur in diesem Jahr) mein erster Award ist.

award

Regelwerk

1. Bedanke dich bei demjenigen, der dich nominiert hat und verlinke ihn.
2. Schreibe einen Beitrag, um deinen Award zu präsentieren.
3. Erzähle kurz, wie du mit dem Bloggen angefangen hast.
4. Gib zwei Ratschläge für neue Blogger.
5. Nominiere 15 andere Blogger.
6. Kommentiere auf den nominierten Blogs, lass die jeweiligen Personen wissen, dass du sie nominiert hast und verlinke deinen Beitrag.

Mein Blog

Ich habe mit dem bloggen begonnen, da ich gerne und oft koche und sehr häufig nach den Rezepten gefragt wurde, so dass ich für mich und auch für andere eine Art Online-Rezeptsammlung schaffen wollte. Des weiteren hatte (und habe) ich aufgrund einer beruflichen Veränderung zum Glück deutlich mehr Zeit.

Ratschläge

Ich sehe mich zwar eigentlich nicht in der Position, um anderen Ratschläge zu geben, aber ich denke, man sollte unbedingt Freude haben an dem, über das man bloggt.

Im weiteren finde ich es hilfreich, eine Themenliste zu führen, sonst vergisst man die ein oder andere gute Idee.

Meine Nominierungen

Ich hoffe es fühlt sich niemand genötigt/belästigt oder übergangen 😉

alwisgenussreisen

schnippelboy

joesrestandfood

themaskedchef

krautundruebe

cookingislove

unsermeating

leibspeis

toertchenmadeinberlin

leseninvollenzuegen

kocheule

kuechenereignisse

frankfurterkochbuchrezensentin

littlenecklessmonsterfood

crudoecotto

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s