Süßkartoffeln mit Feigen und Ziegenkäse

Dieses wunderbare Gericht passt hervorragend in die Sommerzeit. Die süßen, saftigen Feigen harmonieren prima mit der gehaltvollen Frische des Ziegenkäses und den gerösteten Kartoffelspalten. Abgerundet durch knackige Frühlingszwiebeln eignet sich dieses Ottolenghi-Rezept ausgezeichnet als Beilage zu jedem Grillabend oder als vegetarische Sommermahlzeit!

Süsskartoffel-Feigen-Ottolenghi

Zutaten

  • 1 kg kleine Süßkartoffeln
  • 12 Frühlingszwiebeln
  • 6 reife frische Feigen
  • 150 g frischer Ziegenkäse
  • 1 rote Chilischote
  • 40 ml Balsamico-Essig
  • 20 g Zucker
  • Olivenöl
  • Meersalzflocken, Pfeffer

Rezept

9ac0b2f2-de94-4bbd-80d2-1c4e7169b04fSüßkartoffeln waschen und der Länge nach halbieren. Jede Hälfte in 3-4 Spalten schneiden und mit 5 EL Olivenöl, 2 Tl Salz und etwas Pfeffer vermischen. Die Spalten mit der Schale nach unten auf ein Backblech legen und 25 Minuten bei 240° im Ofen rösten. Sie sollen weich sein, aber nicht zerfallen. Währenddessen den Essig mit dem Zucker aufkochen und 4-5 Minuten köcheln lassen, bis er eindickt.

fef55b22-a40e-497a-817e-9bfced6cd2bcDie Frühlingszwiebeln putzen, halbieren und in 4 cm lange Stücke schneiden. Die Chili in Ringe schneiden und mit den Frühlingszwiebeln in etwas Öl 4-5 min braten. Kartoffelspalten auf einer Schale anrichten, Frühlingszwiebeln, Chilischoten und Feigen darauf verteilen. Nun mit der Balsamico-Reduktion beträufeln (falls diese zu dick ist, einfach mit etwas Wasser verdünnen), den Käse darüberkrümeln und lauwarm servieren. Guten Appetit =)

Auch toll für den Sommer: Blumenkohl mit Tahin-Soße

Süsskartoffel-Feigen

Instagram: gutesser.de

Pinterest: gut-esser.blog

Twitter: @GutEsser_Blog

Youtube-Kanal: gut-esser.de

2 Gedanken zu „Süßkartoffeln mit Feigen und Ziegenkäse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.