Ricotta-Küchlein mit Zucchini-Salat

Superschnell, superleicht, superlecker, low-carb, gesund … und ohne Sardellen auch noch vegetarisch! Das perfekte Gericht also für die guten Vorsätze des neuen Jahres 😉 Es hört sich nach viel Arbeit an, ist aber wirklich in 15 Minuten gekocht … so wie Jamie Oliver es verspricht! Dank Steinpilzen und Parmesan ist definitv auch ohne die optionalen Sardellenfilets jede Menge Geschmack und Umami in diesem Gericht!

img_9713

Zutaten

  • 400 g Ricotta
  • 50 g Parmesan
  • 1 Ei
  • 400 g kleine Zucchini
  • 25 g getrocknete Steinpilze
  • 4 Sardellenfilets (optional)
  • 500-700 g passierte Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Chilischote (optional)
  • 8 schwarze Oliven
  • 1 bio-Zitrone (mit essbarer Schale)
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 1/2 Bund Minze
  • 1-2 EL Mehl
  • Olivenöl
  • Balsamico-Creme oder Essig
  • Salz, Pfeffer, Zucker, Muskat

Rezept

d46a3be1-1195-4733-9d81-9ea6a4e203bbFür die Tomatensoße zunächst die Steinpilze mit kochendem Wasser übergießen und ziehen lassen, das Wasser aufheben. Knoblauch, Oliven und Basilikum sowie die aufgeweichten Steinpilze würfeln.

bf5639d5-ed8f-4573-891a-d93ee1588465Knoblauch und Steinpilze (und ggf die Sardellenfilets) in etwas Olivenöl anschwitzen. Mit etwas Steinpilzwasser ablöschen, die passierten Tomaten hinzugeben und etwas köcheln lassen. Dann Oliven und Basilikum hineingeben und abschmecken.

d36e3d7e-80c9-4fc1-81de-c93c25f0a6abEi, Ricotta und den geriebenen Parmesan in eine Schüssel geben. Mit Muskatnuss und Abrieb der Zitronenschale würzen und alles unter Zugabe von Mehl zu einem Teig verrühren. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und mit einem Löffel kleine Küchlein aus dem Teig stechen und in der Pfanne bei mittlerer Hitze braten.

693732b2-ab05-49ef-8f2e-e44aed0c54d2Die Zucchini reiben oder raspeln und mit der gehackten Minze und falls gewünscht der gehackten Chili vermischen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

img_9714Die Küchlein auf etwas Soße mit dem Zuchinisalat anrichten und nach Belieben mit Balsamico-Creme oder Essig beträufeln. Guten Appetit!

Instagram: gutesser.de

Pinterest: gut-esser.blog

Twitter: @GutEsser_Blog

Youtube-Kanal: gut-esser.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.