Apple Crumble

Streuselkuchen ohne Boden, also das was sich jedes Kind wünscht … Äpfel und Streusel warm aus dem Ofen mit leckerem Eis dazu 🙂 Dieser schnelle und super leckere Nachtisch kommt aus dem englischsprachigen Raum, wie man ja am Namen auch schon erkennt, und besteht aus Obst, welches mit Streuseln bedeckt und dann gebacken wird. Dazu passt neben dem schon erwähnten Eis natürlich rote Grütze, Sahne oder was immer ihr sonst noch wollt. Statt Äpfel sind auch Stachelbeeren, Bananen, Birnen, etc. möglich. Für mich ein perfekter Herbst-Nachtisch!

img_7543

Zutaten

  • 3-4 Äpfel
  • 400 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 200 g Butter
  • Zimt (optional auch Rosinen, Rum, …)
  • Vanille-Eis

Rezept

acfe3ae7-917b-4145-bab4-8f3d96b51f9bZunächst die Butter in einem Topf schmelzen und dann mit Mehl und Zucker kurz verrühren, bis sich Streusel bilden.

fbddbb7c-0c5d-4cfe-9342-908ec77b202cDie Äpfel schälen und in dünne Spalten schneiden. Eine Auflaufform buttern und mit dem Obst auslegen. Dann mit etwas Zimt bestreuen und die Streusel darübergeben. Nun alles bei 200 °C für ca. 20-30 Minuten backen. Noch warm mit leckerem Vanille-Eis servieren … und genießen 🙂

img_7544

Instagram: gutesser.de

Pinterest: gut-esser.blog

Twitter: @GutEsser_Blog

Youtube-Kanal: gut-esser.de

2 Gedanken zu „Apple Crumble

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.